Unverbindliche Konsultation

Online Video Konsultation

Hinterlassen Sie uns, bitte, Ihre Kontaktdaten und wir werden uns mit Ihnen umgehend verbinden.

Wir vereinbaren einen Termin und informieren Sie über Ihrer Behandlung.

Lassen Sie sich von unserem plastischen Chirurgen während der On-line Konsultation beraten.

Hinterlassen Sie uns, bitte, Ihre Kontaktdaten und wir werden uns mit Ihnen umgehend verbinden. Wir vereinbaren einen Termin und informieren Sie über Ihrer Behandlung.

Mit dem Versand dieses Formulars erteilen Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

Chemisches Peeling

Chemisches Peeling

Gründe für ein chemisches Peeling in der Asklepion-Klinik?

  • erfahrenes Dermatologen-Team
  • Kombinationsmöglichkeit von mehreren wirkungsvollen Verfahren für ein besseres Ergebnis
  • die hochwertigsten Marken auf dem Markt

Sofern Sie sich ein wesentlich jüngeres Aussehen sowie eine Hautverjüngung wünschen, dann probieren Sie das chemische Peeling aus.  Im Kosmetikbereich der Asklepion-Klinik bieten wir Ihnen ein klassisches dermatologisches Peeling auf Glykolsäurebasis an, mit welchem sich Ergebnisse erzielen lassen, die sozusagen mit der chirurgischen Therapie vergleichbar sind. Finden Sie heraus, wie das chemische Peeling gerade Ihnen helfen kann, und vereinbaren Sie mit unseren Spezialisten einen Beratungstermin .

Was ist chemisches Peeling?

Beim chemischen Peeling handelt es sich um ein nicht invasives Verfahren, welches zur Aufhellung sowie Verjüngung der alternden Haut dient sowie zur Glättung von feinen Falten und zur Verschönerung von Narben infolge von Akne sowie von erweiterten Poren. Es trägt auch zur Entfernung von Pigmentflecken bei und ist für zu fettige Haut von positiver Wirkung.

Für wen ist das chemische Peeling geeignet? 

Das chemische Peeling ist für alle geeignet, welche eine schnelle Verbesserung in Bezug auf das Aussehen der Haut bzw. eine schnelle Faltenkorrektur erwarten. Die Anwendung erfolgt vor allem im Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Bereich, aber auch im Rücken- oder Handrückenbereich.

Wie erfolgt das chemische Peeling?

Die Behandlung selbst dauert nur einige Minuten. Die Anwendung des chemischen Peelings erfolgt in Form einer Mischung aus verschiedenen Stoffen - am häufigsten aus Hydroxysäuren.

  1. Im Rahmen der Behandlung wird die sehr feine Glykolsäure gleichmäßig vom Dermatologen auf der Haut verteilt. Es handelt sich um einen natürlichen Stoff, welcher aus Rohrzucker gewonnen wird.
  2. Je nach gewählter Konzentration (15 %, 40 %, 70 %) sowie der Einwirkungsdauer handelt es sich um ein Oberflächen-, ein mittleres Tiefen- bzw. um ein Tiefenpeeling.
  3. Nach einigen Minuten Einwirkungszeit wird der Stoff neutralisiert und entfernt. 
  4. Durch die Einwirkung des Stoffs löst sich zuerst die Oberflächenschicht der Haut, welche sich abzuschälen sowie zu erneuern beginnt.  Damit wird ein sofortiges jüngeres sowie frischeres Aussehen erzielt. 

Das chemische Peeling erfolgt für gewöhnlich in einigen Sitzungen - in Abhängigkeit vom Hauttyp. Es kann aber auch mit anderen Hautverjüngungsverfahren kombiniert werden, wie zum Beispiel mit dem Facelifting oder mit der Laser-Verjüngung.

Beratschlagen Sie sich mit unseren Spezialisten, welches Hautverjüngungsverfahren für Sie am besten ist und vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin.

E-book Asklepion

content e-book

KOSTENLOS Lesen über die Welt der ästhetischen Medizin

Teilen Sie uns Ihre Email Adresse mit und wir werden Ihnen umgehend ausführliche Informationen zu bestimmten Thema, das Sie interessiert, zum Download zur Verfügung stellen. Mit unser E-Buch werden Sie alles zur Hand haben, auch wenn Sie offline werden.

  

       Mit dem Versand dieses Formulars erteilen Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

Ing. Vladana Seidlová

Manager für Kundenservice

Haben Sie Frage?

Zögern Sie nicht, mich anzurufen:

+420 724 246 714 oder lassen Sie eine Nachricht

Ich stimme zu Zur optimalen Darstellung unserer Webseiten www.asklepion.cz nutzen wir Cookies. Damit alles so funktioniert, wie es soll, brauchen wir Ihre Zustimmung zur Nutzung von Cookies.